Produktliste Vertriebspartner Kontakt Aktuelles / News AGB + Käuferschutz Über AlphaScience About AlphaScience B2B Projekte Impressum Sitemap

Mikroskope

Mikroskope Human GmbH

HumaScope fluoled

Das neue HumaScope FluoLED Mikroskop ist exakt auf die Bedürfnisse der indirekten Immunfluoreszenz zugeschnitten. Viele gravierende Schwächen der früheren IFT-Mikroskope mit Quecksilberdampflampen-Technologie wurden durch diese Neuentwicklung ausgemerzt.

Die konventionelle Beleuchtungseinrichtung wurde durch moderne LED-Technologie ersetzt. Gegenüber Quecksilberdampflampen bieten LEDs signifikante Vorteile. Sie sind wirtschaftlicher, umweltfreundlicher und vor allem explosionssicherer. Sie benötigen bei vergleichbarer Helligkeit deutlich weniger elektrische Energie.

Da LEDs diese Energie nahezu vollständig als Licht und nicht als Wärme emittieren, wird auf die Dauer auch die zu befundene Patientenprobe weniger Wärmeeinwirkung und UV-Strahlung ausgesetzt.

Die LED im neuen HumaScope FluoLED Mikroskop gibt über die gesamte Lebensdauer einen konstanten vordefinierten Lichtstrom ab, der über viele Tausend Stunden (bis zu 100.000) die Reproduzierbarkeit Ihrer Ergebnisse gewährleistet.
Durch den Einsatz der LED-Technik ist das HumaScope FluoLED Mikroskop unmittelbar nach dem Ausschalten wieder startbereit und bringt sofort die volle Leistung.

Zur digitalen Bilderfassung kann direkt am Fototubus eine Kamera angeschlossen werden. Die beigelegte Software erleichtert die Dokumentation Ihrer Befundungen für spätere Überprüfungen oder kommende Audits.

HumaScope-Online Information

Seite 1
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Seite 6
Seite 7
Seite 8
Seite 9
Play Button Pause Button


HumaScope

 
Produktinformation zu HumaScope
 
HumaScope FluoLED
 
HumaScope Spezifikation